Ratgeber für Wanderungen, Ausstattung. Erfahrungsberichte von absolvierten Märschen

Was steckt hinter „Megamarsch“, „Mammutmarsch“ und Co.?

Du hast die Begriffe Megamarsch, Mammutmarsch oder Extremmarsch gehört, weißt aber nicht genau was sich dahinter verbirgt? Dann bist du hier bei dem Ratgeber rund um die Veranstaltungen von Megamarsch und Mammutmarsch genau richtig. Wenn du mehr über diese Märsche erfahren willst, findest du hier die passende Erklärung.

Auf dieser Seite wird erklärt, was genau hinter diesen Märschen steckt und vor allem was du dort erwarten kannst und was nicht. Ebenfalls möchte ich dir dort Alternativen bzw. verschiedene Ausprägungen der Märsche darstellen. Denn du muss nicht sofort mit der 100 km Variante starten, es gibt auch kürzere Märsche, zum Beispiel mit einer Länge von 30 oder 50 Kilometern.

Die Packliste für den Marsch

Deine Packliste für den Mammutmarsch / Megamarsch
Packliste für den Mammutmarsch / Megamarsch

Hier findest du einen umfangreichen Ratgeber, wenn du zum ersten Mal an einem Mammutmarsch, Megamarsch oder einem anderen Extremmarsch teilnehmen willst. Viele stehen dann vor dem Problem „was muss ich alles einpacken und mitnehmen“? Genau vor dem gleichen Problem stand ich auch vor meiner ersten Teilnahme. Aus diesem Grund habe ich euch eine Packliste für den Marsch ausgearbeitet.

Diese Checkliste enthält die Produkte, die Ihr aus meiner Sicht als Must-Haves dabeihaben solltet und welche Sachen Ihr optional mitnehmen könnt. Dabei gilt immer: Soviel wie nötig, sowenig wie möglich. Jeder Gegenstand, den Ihr nicht 100 km tragen müsst, ist ein guter Gegenstand. Auch ich nutze diese Liste immer wieder, um auch wirklich nichts zu vergessen.

Trainingsplan für deinen Marsch

Ich zeige dir, wie ich mich auf den Mammutmarsch vorbereitet habe. Dabei stelle ich meinen Trainingsplan vor. Angefangen bei meinem ersten Marsch mit Turnschuhen und einem Sportbeutel, bis zur Generalprobe mit Trekkingschuhen und einem Wanderrucksack.

Ich möchte dir zeigen, wie sich mein Trainingplan entwickelt hat und welche Trainingsschritte ich durchlaufen habe.

Zudem schildere ich meinen gewonnen Erfahrungen und was es für dich bedeuten kann.

Mammutmarsch NRW 2018 - Die Strecke

Mammutmarsch 2018 – Mein Erfahrungsbericht

Ich habe erfolgreich an dem Mammutmarsch 2018 in NRW teilgenommen. In einem umfangreichen Bericht möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen und dich an meinem kompletten Marsch sowie den Tagen davor und danach teilhaben.

Dieser Erfahrungsbericht soll euch meine ganz persönlichen Eindrücke zeigen und an welche körperlichen sowie psychischen Grenzen ich während des Marsches gestoßen bin.

Megamarsch, Mammutmarsch und Co. in 2019

Euch hat nun auch die Euphorie gepackt und Ihr möchtet an einem Megamarsch, einem Mammutmarsch oder einem anderen Extremmarsch in eurer Nähe teilnehmen?

Ich habe für euch eine Liste erstellt mit vielen Extremmärschen in 2019. Dabei möchte ich euch zu zeigen, dass es in ganz Deutschland solche Veranstaltungen gib. Außerdem habe ich auch Märsche mit unterschiedlichen Distanzen rausgesucht. Es ist also für jeden was dabei.

Ich selber werde auch einige Märsche bestreiten und freue mich bereits riesig auf diese Herausforderungen.

Ratgeber Megamarsch Mammutmarsch - Es kommt auf die richtigen Schuhe während des Marsches an

Die richtigen Schuhe

Was gibt es ärgerlicheres als nach kürzester Zeit wegen Blasen an den Füßen oder Fußschmerzen aufgeben zu müssen, nur weil man den falschen Schuh trägt?

Aus meiner Sicht ist die Schuhwahl einer der entscheidendsten Faktoren, ob man einen Extremmarsch erfolgreich bestreiten kann oder nicht. Daher ist der Ausstattungsgegenstand Wanderschuh für mich einer der zentralen Vorbereitungspunkte für einen Marsch.

In meinem Beitrag möchte ich euch mein Vorgehen bei der Schuhwahl darstellen und euch Wissenswertes über Wanderschuhe näherbringen. Abschließend verrate ich noch für welche Schuhe ich mich entschieden habe.

Alles mit dabei? Die Packliste für einen Mammutmarsch / Megamarsch

Wanderrucksack – Meine Wahl der Deuter Futura 28

Dieser Bericht in ein kleiner Ratgeber rund um das Thema Wanderrucksack für den Mammutmarsch oder Megamarsch. Grundsätzlich gilt auch, wenn du an einem Marsch teilnehmen willst, gibt es ehrlich gesagt nicht allzu viele wirklich wichtige Ausstattungsgegenstände. Doch der Wanderrucksack ist sicherlich ein ganz zentraler. Schließlich müsst ihr den Rucksack, je nach Geschwindigkeit und Länge des Marsches, zwischen 10 und 24 Stunden dauerhaft tragen.

Meine Wahl fiel auf den Deuter Futura 28*. Welche Erfahrungen ich mit diesem Rucksack gemacht habe und welche Vor-bzw. Nachteile es gibt, habe ich in einem Review-Bericht für euch zusammengefasst.

Ratgeber für Megamarsch und Mammutmarsch - Wanderungen im Sommer durch den Wald

Zum Wohle der Füße – Socken und Creme

Wenn ich eine Sache bei der Vorbereitung für meinen Mammutmarsch gelernt habe, dann war es die Relevanz der Socken für das allgemeine Wohlbefinden. Wenn man bereits nach 10 km merkt, dass sich erste Blasen gebildet haben, ist es meistens bereits zu spät. Genau aus diesem Grund habe ich einen Beitrag zum Thema Socken und Fußcreme geschrieben.

Ich möchte euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen und erläutern, wie ich mittlerweile vorgehe, welche Socken ich trage und welche Creme mir wirklich geholfen hat. Da ich den Mammutmarsch ohne Blasen überstanden habe, bin ich überzeugt, dass auch Ihr hier was für euch mitnehmen könnt.

Fitnessuhr – Damit euer Marsch richtig aufgezeichnet wird

Wer einen Marsch bestreitet, der möchte auch wissen, wie schnell er welchen Kilometer gewandert ist, wie hoch seine Herzfrequenz war, welche Höhenmeter er überwunden hat und wie viele Schritte er für die Distanz benötigt hat.

All diese Informationen liefert eine Fitnessuhr. Ich persönliche nutze die Garmin Forerunner 235* und möchte euch in diesem Bericht die Uhr etwas näher beschreiben. Aber auch wenn Ihr eine andere Uhr favorisiert könnt Ihr sicher etwas mitnehmen, denn ich gehe auch auf allgemein nützliche Funktionalitäten ein.